Skip to content

Alles wartet auf Dr. No.

29 August 2013
von Dani Parthum

Wann wird Prof. Dirk Jens Nonnenmacher endlich seine Sicht auf die Vorwürfe der Anklage öffentlich kundtun? Das ist die große Frage, die sich die beobachtenden Journalisten mit jedem weiteren Prozesstag stellen. Nonnenmacher ist der prominenteste der 6 angeklagten Ex-Vorstände der HSH Nordbank.  

Anfangs hieß es … 

Nonnenmacher wolle erst einmal abwarten und sich später im Prozess zu de…


Wann wird Prof. Dirk Jens Nonnenmacher endlich seine Sicht auf die Vorwürfe der Anklage öffentlich kundtun?

Das ist die große Frage, die sich die beobachtenden Journalisten mit jedem weiteren Prozesstag stellen. Nonnenmacher ist der prominenteste der 6 angeklagten Ex-Vorstände der HSH Nordbank.  

Anfangs hieß es … 

Nonnenmacher wolle erst einmal abwarten und sich später im Prozess zu den Vorwürfen äußern. Dann munkelte man: Dr. No — so nennt ihn die Presse gern — werde etwas sagen, wenn auch die HSH-Mitarbeiter aus der Rechtsabteilung als Zeugen befragt worden sind.

Vergangene Woche meinte …

Nonnenmachers Verteidiger Wagner: Für diese Woche habe sein Mandant ein Statement vorbereitet. Diese Woche aber wäre nur noch morgen, Freitag. 

Richter Tully wiederum meinte: Am 2. September ist noch einmal kurz der erste Zeuge des Prozesses, Marc S., eingeladen. Und DANACH hat Verteidiger Wagner Zeit für eine „Einlassung“. So heißt das bei Gericht, wenn Angeklagte etwas sagen wollen. Sich einlassen. Unbedarfte mögen hier schmunzeln. Wie ich.

Nonnenmachers Versteckspiel

… ist nicht nachvollziehbar. Dr. No mus…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

4 Kommentare Auch mitreden →
  1. bescheidwisser permalink
    2. September 2013 @ 17:31

    Heute hat sich Herr Nonnenmacher nach Medienberichten geäußert:

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/hsh-nordbank-prozess-nonnenmacher-knoepft-sich-staatsanwaelte-vor/8728292.html

    Offenbar sieht er in der Staatsanwaltschaft keine objektive Instanz, aber nach den Geschehnissen sieht sich Herr Nonnenmacher offenbar ohnehin schnell von lauten Feinden umzingelt.

    • 2. September 2013 @ 20:00

      Ja in der Tat. Ich war dabei. Bericht folgt morgen. Er sieht in der Staatsanwaltschaft eine voreingenommene Instanz, der er keine Fragen beantworten will. Klar ist auch, der natürliche Feind von Dirk Jens Nonnenmacher ist die Öffentlichkeit. Hat mal ein Kollege von mir gesagt. Ich finde, das stimmmt.

  2. bescheidwisser permalink
    2. September 2013 @ 19:59

    Sie haben sicher gesehen, dass der NDR die Nonnenmacher Erklärung auch im Wortlaut veröffentlicht hat:

    http://www.ndr.de/regional/hshnordbank637.html

    • 2. September 2013 @ 20:06

      Ich selbst habe auf NDR Info über Nonnenmachers „Einlassung“ vor Gericht berichtet. Finden Sie unter „Meine Publikationen“. Auf den Seiten des NDR steht aber nicht, wie Sie sagen, der Wortlaut von Nonnenmacherst Erklärung. Die haben wir Journalisten nicht erhalten.

      Was auf den NDR-Seiten steht sind mitgeschriebene Zitate.

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de