Skip to content

„Der Eilbeschluss war mein Vorschlag.“

24 August 2013

Zum vorletzten Mal saß an diesem Freitag der erste Zeuge Marc S. vor Gericht. Die Verteidiger hatten jetzt das Wort. Sie durften Fragen an den Zeugen stellen. Und dieser machte eine interessante Bemerkung auf die Frage des Verteidiger von Dirk Jens Nonnenmacher, Heinz Wagner, was er unter einem „Eilbeschluss“ verstehe.

Vorstandssache Eilbeschluss

Die Vorstandsvorlage für das Omega 55-Geschäft trug den (wesentlichen…


Zum vorletzten Mal saß an diesem Freitag der erste Zeuge Marc S. vor Gericht. Die Verteidiger hatten jetzt das Wort. 

Sie durften Fragen an den Zeugen stellen. Und dieser machte eine interessante Bemerkung auf die Frage des Verteidiger von Dirk Jens Nonnenmacher, Heinz Wagner, was er unter einem „Eilbeschluss“ verstehe.

Vorstandssache Eilbeschluss

Die Vorstandsvorlage für das Omega 55-Geschäft trug den (wesentlichen) Vermerk „Eilbeschluss„, geschrieben von Peter Rieck, Immobilienvorstand zu dieser Zeit. Marc S. erklärte, wenn auf einer Vorstandsvorlage Eilbschluss steht, könnten gemäß der internen Kompetenzrichtlinie zwei Vorstände allein die Vorlage und damit das jeweilige Geschäft genehmigen; es würden dann nicht, wie üblich, die Unterschrift aller sechs Vorstände gebraucht.

Vieles war noch in Arbeit

Marc S.  sagte weiterhin: Es war mein Vorschlag, die Genehmigung im Eilbeschluss herbeizuführen, um den Prozess zu beschleunigen, weil noch vor Jahresende viele Unterlagen für Omega 55 zu prüfen gewesen seien. Seiner Meinung nach hatte auch jeder der Vorstände die Befugnis, eine Vorlage als „Eilbeschluss“ zu deklarieren.

In seiner weiteren Vernehmung sagte der Zeuge auf die Frage, warum ausgerechnet Peter Rieck die Omega-55-Kreditcorlage zum „Eilbeschluss“ erhob: Keine Ahnung…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

Lust, hier mitzureden?

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de