Skip to content

HSH-Prozess beginnt: Auftakt nach Maß ins juristische Neuland.

24 Juli 2013

Er war ein heißer Sommertag, dieser 24. Juli. Schon in den Morgenstunden zeigte das Thermometer über 30 Grad. In dieser Hitze begann also das jahrelang vorbereitete Strafverfahren gegen Vorstände der HSH Nordbank – wegen schwerer Untreue und Bilanzfälschung. Ich hielt sie für schuldig. Schuldig, die Landesbank der beiden norddeutschen Länder sehenden Auges ins Verderben gewirtschaftet zu haben, ohne Zweife…


Er war ein heißer Sommertag, dieser 24. Juli. Schon in den Morgenstunden zeigte das Thermometer über 30 Grad. In dieser Hitze begann also das jahrelang vorbereitete Strafverfahren gegen Vorstände der HSH Nordbank – wegen schwerer Untreue und Bilanzfälschung. Ich hielt sie für schuldig.

Schuldig, die Landesbank der beiden norddeutschen Länder sehenden Auges ins Verderben gewirtschaftet zu haben, ohne Zweifel zu kultivieren, ohne innezuhalten, ohne Selbstreflexion – dafür großspurig, selbstgefällig, opportunistisch. Das hatten meine Recherchen für den Radiosender NDR Info ergeben. Jetzt wurde den Bankern der Prozess gemacht. Ob auch für das, wofür ich sie für schuldig hielt? Die Anklageschrift knüpfte ihren Vorwurf nur an ein einziges Geschäft, das die Vorstände genehmigt und die HSH kurze Zeit später an den Rand des Ruins manövriert hatte: Omega55.

StrafjustizFront KopieIch war nervös. Nach Jahren würde ich die Vorstände heute wiedersehen. Ich begab mich auch auf ungewohntes Terrain. Als Wirtschaftsjournalistin berichte ich gewöhnlich nicht aus Gerichtssälen. Weil ich aber durch meine Recherchen soviel über die HSH wusste, war ich für den Prozessauftakt als Berichterstatterin für die Hörfunkwellen der ARD gesetzt. Gemeinsam mit zwei Kollegen hatte ich mich für 9 Uhr vor dem Eingang des Hamburger Landgerichts verabredet, eine Stunde vor Beginn des Spektakels. Ich wollte nicht…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

Lust, hier mitzureden?

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de