Skip to content

Prof. Hellmich: Am Verlust zum 24.1.2008 „lässt sich nicht rütteln“.

7 April 2014

Es war wieder eine Lehrstunde in Finanzmathematik, die Prof. Martin Hellmich heute im Gerichtssaal als gerichtlich bestellter Sachverständiger bot. Mit sehr ernstem Hintergrund. Es war das zweite Mal, dass er aussagteDas Gericht hatte ihn beauftragt auszurechnen, ob der zweite Teil des Finanzgeschäft Omega 55, die Verbriefung (=STCDO), zum Zeitpunkt der Genehmigung durch die Vorstände noch so werthaltig war, wi…


Es war wieder eine Lehrstunde in Finanzmathematik, die Prof. Martin Hellmich heute im Gerichtssaal als gerichtlich bestellter Sachverständiger bot. Mit sehr ernstem Hintergrund. Es war das zweite Mal, dass er aussagte

Das Gericht hatte ihn beauftragt auszurechnen, ob der zweite Teil des Finanzgeschäft Omega 55, die Verbriefung (=STCDO), zum Zeitpunkt der Genehmigung durch die Vorstände noch so werthaltig war, wie in der Vorstandsvorlage beschrieben. Oder ob sich bereits ein „Vermögensschaden“ au…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

Lust, hier mitzureden?

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de