Skip to content

Harmlose, passive Bankenaufsicht: Bundesbank und BaFin.

18 Dezember 2013

Die letzte Zeugin in diesem Jahr kam aus der zweiten Bankenaufsichtsbehörde – der Deutschen Bundesbank. Es war Dr. Regina E., 49 Jahre alt, Wirtschaftsmathematikerin. Eine kontaktscheu auftretende Frau, die knapp auf die Fragen der Richter antwortete. Bei mir drängte sich der Eindruck auf: vor dieser Bankenaufseherin zittert wohl kein Bankvorstand.Regina E. prüft in der Hauptverwaltung Hamburg der Deutschen Bundesbank di…


Die letzte Zeugin in diesem Jahr kam aus der zweiten Bankenaufsichtsbehörde – der Deutschen Bundesbank. Es war Dr. Regina E., 49 Jahre alt, Wirtschaftsmathematikerin. Eine kontaktscheu auftretende Frau, die knapp auf die Fragen der Richter antwortete. Bei mir drängte sich der Eindruck auf: vor dieser Bankenaufseherin zittert wohl kein Bankvorstand.

Skulptur vor der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, @Andreas Praefcke

Hauptverwaltung Deutsche Bundesbank Hamburg
@Andreas Praefcke

Regina E. prüft in der Hauptverwaltung Hamburg der Deutschen Bundesbank die HSH Nordbank seit dem Jahr 2006, aber nicht regelmäßig sondern nur in besonderen Fällen und im Auftrag der BaFin.  

BaFin und Bundesbank teilen sich die Bankenaufsicht: die Bundesbank prüft die Geldinstitute vor Ort, die BaFin in Frankfurt gibt Regeln vor und kontrolliert deren Einhaltung.

Bundesbank rechnet Eigenkapital nach

Von Omega 55 erfuhrt Bankaufseherin Regina E. Anfang des Jahres 2008 – aber nur von Teil A. Ihre Abteilung „bankgeschäftliche Prüfung“ erhielt von der Bafin im Mai 2008 den Auftrag, sich das Eigenkapital der HSH anzusehen und nachzurechnen, ob die Landesbank ihre Bankgeschäfte korrekt mit Eigenkapital abgesichert hat. Anlass für den Prüfauftrag der BaFin war die zweifelhaft…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

Lust, hier mitzureden?

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de