Skip to content

Verteidiger: Dirk Jens Nonnenmacher war „nicht beteiligt“.

9 Juni 2014

Selbst für gestandene Anwälte sind Schlussworte in einem Strafprozess etwas Besonderes. Das ließ am 4. Juni Prof. Heinz Wagner erahnen, der Verteidiger von Dirk Jens Nonnenmacher.

Nervöser Start des Verteidigers

Sonst ruhig und bestimmt vor Gericht auftretend, wirkte Heinz Wagner in den ersten fünf Minuten seines Plädoyers kurzatmig und aufgeregt. Wagner plädierte nach Otmar Kury, der im Verfahren Ex-HSH-Chef Han…


Selbst für gestandene Anwälte sind Schlussworte in einem Strafprozess etwas Besonderes. Das ließ am 4. Juni Prof. Heinz Wagner erahnen, der Verteidiger von Dirk Jens Nonnenmacher.

Angeklagter und Anwalt: Nonnenmacher und Wagner im Gerichtssaal

Angeklagter und Anwalt: Nonnenmacher und Wagner im Juni im Gerichtssaal

Nervöser Start des Verteidigers

Sonst ruhig und bestimmt vor Gericht auftretend, wirkte Heinz Wagner in den ersten fünf Minuten seines Plädoyers kurzatmig und aufgeregt. Wagner plädierte nach Otmar Kury, der im Verfahren Ex-HSH-Chef Hans Berger vertritt – ein Plädoyer ohne Überraschungen.

Die Staatsanwaltschaft fordert für den Ex-Finanzvorstand Dirk Jens Nonnemacher 1 Jahr und 3 Monate Haft, ausgesetzt auf Bewährung für 3 Jahre und einer Geldbuße von 150.000 Euro. Es ist das vierthöchste Strafmaß.

Brüchige Indizienkette der Ankläger

Wagners erste Sätze galten der Staatsanwaltschaft. Sie habe sich einer Vernehmung seines Mandanten „verweigert“ und damit seine Rechte „verletzt“. (Schon Nonnenmacher hatte den Staatsanwälten in seiner ersten Rede vor Gericht erklärt, er halte sie für voreingenommen, weil sie ihn nicht vernehmen wollten, so dass sein Verteidiger das „rechtliche Gehör“ einfordern musste.) Außerdem enthalte die „Indizienkette“ der Staatsanwaltschaft „keine tragfähigen Glieder“.

Kein Entscheidungsträger, kein Großkredit

Für seine Verteidigungsstrategie skizzierte Wagner noch einmal Nonnenmachers Vita und Aufgaben in der HSH um zum wiederholten Male zu schlussfolgern: Dirk Jens Nonnenmacher war als (neuer…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

2 Kommentare Auch mitreden →
  1. Gregor Schmidtbaur permalink
    21. Juni 2014 @ 9:25

    Neulich, der Finanzvorstand bei einer LandesbankButze irgendwo in Norddeutschland:

    (N) „Ey Berger, wir brauchen Kohle wenn wir an die Börse wollen – nur unser Sparschwein sieht bischen anämisch aus – geht denn die „400 Mio Taler Nummer“ mit der BNP klar damit wir das arme Ding ein bischen aufpumpen können?

    (B) „Äh, glaub schon“.

    (N) „Na hast du das mal gecheckt oder wie oder was“ – ‚Sauladen‘?

    (B) „Na der Azubi von der Rechtsabteilung hat irgendein Memo per Mail geschickt – weiss grad nicht wie der heisst – sieht gut aus eigentlich.“

    (N) „Für beide Teile ?“

    (B) „Nee, aber der Idiot hat „hedge“ drübergeschrieben – also ja.“

    (N) „Haha, der Idiot…Sag mal welcher isn heute – der 29ste?“.

    (B) „Nee, 19ter.“

    (N) „Un was kost‘ uns nu der Spass ?“

    (B) „Paar ImmoCredis abnehmen oder so – sieht gut aus eigentlich“…

    (N) „Ok, du hör mal, ich muss jetzt auflegen – in 5 Tagen muss ich hier den Weihnachtsmann raushängen lassen also geh ich jetzt mal Bart kaufen…“

    (B) „Du Ärmster… bis denne“

    Zur selben Zeit irgendwo in Frankreich, BNP Paribas:

    (1) „…Wow… and how did ya do this?“

    (2) „Stupid Germans.“

    (1) „Again? Nah – so easy…“

Trackbacks and Pingbacks

  1. Nonnenmacher "nicht beteiligt". Verte...

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de