Skip to content

Verteidiger: Peter Rieck war „nicht ressortverantwortlich“ für Omega 55.

1 Juli 2014

Es wäre ein schönes Foto vom Vorsitzenden Richter Marc Tully geworden, wie er am Montag, 30. Juni, etwa zehn Minuten nach halb zehn die Tür vom Richterzimmer zum Gerichtssaal öffnete und in den Saal blickte. Fragend. Ungläubig. Ratlos. Es fehlte ein Angeklagter und sein Anwalt. Sie waren zehn Minuten über der Zeit. Es vergingen weitere Minuten. Noch immer keine Spu…


Es wäre ein schönes Foto vom Vorsitzenden Richter Marc Tully geworden, wie er am Montag, 30. Juni, etwa zehn Minuten nach halb zehn die Tür vom Richterzimmer zum Gerichtssaal öffnete und in den Saal blickte. Fragend. Ungläubig. Ratlos. Es fehlte ein Angeklagter und sein Anwalt. Sie waren zehn Minuten über der Zeit. Es vergingen weitere Minuten. Noch immer keine Spur von Dirk Jens Nonnenmacher und Heinz Wager. 

In die Ratlosigkeit hinein mutmaßte ein Prozess-Beobachter, Nonnenmacher sei vielleicht mit Roberto Blanco auf der Flucht (an diesem Tag wurde in der Boulevardpresse kolportiert, Blanco werde per Haftbefehlt gesucht). Schallendes Gelächter im Publikum. Und als hätte es Nonnenmacher gehört, eilte er kurz darauf in den Saal – mit ungegelten Haaren und seinem Anwalt im Schlepptau, sich entschuldigend. Dann konnte der Richter die Sitzung eröffnen.

 

Strafverteidiger Norbert Gatzweiler schritt also für sein Plädoyer ans Rednerpult. Gatzweiler legte darin ausführlich dar, dass sein Mandant, Peter Rieck, Ex-Immobilienvorstand, keine Ressortverantwortlichkeit hatte, kein Sonderwissen, keine Eigeninteressen, er keine Zweifel an der ordnungsgemäßen Organisation der HSH zu haben brauchte, er sich auf die Mitarbeiter verlassen durfte, voll informiert war und sorgfältig hat entscheiden können – Omega wirksam und kein existenzgefährendes Geschäft war.  

Peter Rieck und Norbert Gatzweiler Peter Rieck und…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Buy with LaterPay until you reach a total of 5 EUR.
    Only then do you have to register and pay.

powered by

Lust, hier mitzureden?

Kommentieren Sie gern!

Note: Sie koennen basic XHTML in Ihrem Kommentar benutzen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de